Informationen Klasse A
aKlasse A, unbeschränkt

Mindestalter: 24 Jahre bei Direkteinstieg (21 Jahre für dreirädrige Fahrzeuge)

Voraussetzungen: Klasse A2 wenn unter 24 Jahre alt.

Befristung: unbefristet gültig

Einschluss: Klasse A2, A1 und AM

Krafträder - Zweiräder, auch mit Beiwagen - mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Hinweis: Bei Besitz der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich (Stufenführerschein).

 



Was muss ich machen?

Was muss ich machen?

Theorie:

  • 12 bzw. 6 Doppelstunden Grundstoff
  • 4 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis:

Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung: Die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihren persönlichen Fähigkeiten und dem Lernfortschritt und

  • 5 Fahrstunden Überland,
  • 4 Fahrstunden Autobahn,
  • 3 Fahrstunden bei Dunkelheit

Bei Vorbesitz von A2/A1 vor Ablauf der 2-jährigen Frist (früher: 1b):

  • 3 Fahrstunden Überland,
  • 2 Fahrstunden Autobahn,
  • 1 Fahrstunde bei Dunkelheit


Was muss ich wissen/können?

Was muss ich wissen/können?

Es ist eine Theorieprüfung mit 30 Fragen abzulegen. Die Prüfung ist ab einer Anzahl von 11 Fehlerpunkten (oder 2 falsch beantworteten Fragen mit der Wertigkeit 5) nicht mehr bestanden.

Die praktische Prüfung dauert mindestens eine Stunde und beinhaltet Grundaufgaben (Ausweichen, Slalom, Gefahrenbremsung,...) auf einem Übungsplatz und die Fahrt Innenorts, Außerorts auf Autobahnen und Kraftfahrtstraßen.


footer